Das Team

Für die Umsetzung Ihres Gartens brauchen wir eine gute Planung. Mit meinen Ideen, einem Landschaftsplaner, der diese umsetzt und einem Projektleiter in der Kalkulation haben wir ein praxisnahes Team, das Gartenentwürfe fertigt und Kosten ermittelt. Die Ausführung der Gärten übernehmen unsere erfahrenen Landschaftsgärtner. Drei Meister und neun gelernte Fachkräfte wissen, wie Gärten gebaut werden, wie Gärten gepflegt werden, wie Baumbestand erhalten bleibt oder verantwortungsbewusst entfernt wird. Den Besuch von Fortbildungen, die vom Verband Garten-, Landschaftsbau meist im Winter angeboten werden, nehmen wir als Mitgliedsbetrieb gerne wahr, um so für Sie auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Wir bilden aber auch seit Jahren aus, denn unsere Zukunft sind die Jungen. Beinahe alle hier angestellten Landschaftsgärtner haben Ihre Ausbildung im Gartenforum absolviert. Unser Ziel ist immer, Sie nach erfolgtem Abschluss zu übernehmen, denn die Investition in die Ausbildung ist für uns Garantie für Qualität und Dynamik.

Eva Eisenbarth Dipl. Ing. (FH) Gartenbau, Inhaberin Gartenforum

Ich liebe meinen Beruf. Jeden Tag erlebe ich kleine Begebenheiten, die mein Herz hüpfen lassen. Das Können meiner Mitarbeiter und Ihr fröhlicher Humor, mit dem mein Tag gut anfängt. Die Neugier und die Geschichten meiner Kunden und deren Achtung vor dem, was wir machen. Die Gärten, die jeder für sich individuell sind und den Gartenbesitzer wiederspiegeln. Die Natur, der wir uns verpflichten und die wir bewahren wollen. Schöne Orte zu zeigen macht zufrieden. 

Ingo Haberbosch Landschaftsgärtnermeister, Projektleiter

Es macht mir Spaß, kreative Gartenideen in die Praxis umzusetzen und als Projektleiter mein Team bei der Entstehung der Gärten zu begleiten. Mit den Kunden gemeinsam diskutieren wir den Bauverlauf und die einzelnen Arbeitsschritte. Transparenz und Zuverlässigkeit sind dabei die Grundlagen unseres Handelns.

Markus Höfer Dipl. Ing. (FH) Landespflege, Gartenplaner

Die Bedeutung die Gartens wird oft nicht erkannt. Er ist ein wichtiger Frei-„Raum“, der sehr viel Aufenthaltsqualität bieten kann. Zudem ist er ein Bindeglied zur Natur. Schöne und funktionale Gärten zu planen und ihre Umsetzung vorzubereiten – das ist meine Leidenschaft.

Lisa Fuchslocher Verwaltungsfachkraft

Ich liebe die Natur und kann im Gartenforum meinen erlernten Beruf optimal mit ihr in Einklang bringen.

Doris Schrenk Verwaltungsfachkraft

Ich arbeite gerne für das Gartenforum, weil es mir Spaß macht für eine Firma zu arbeiten die anderen Menschen mit Ideen, Gestaltung und Umsetzung eine Freude bereitet.

Andreas Schildhauer Gärtnermeister

Jeder Garten hat zu jeder Jahreszeit seinen besonderen Reiz. Mir gefällt es, durch unsere Pflege und Unterhaltung ihren individuellen Charakter zu bewahren.

Thomas Leibbach Landschaftsgärtnermeister

Ich habe diesen Beruf gewählt, weil man sehr kreativ sein kann und immer draußen ist. Ich gehe gerne mit Naturstein um und bin froh, dass wir ein so gutes Arbeitsklima haben.

Stefan Bruderhofer Landschaftsgärtnermeister

Die Arbeit im Team macht mir besonders viel Spaß und ich bin gerne an der frischen Luft (oben ohne…:).

Arnold Haas Landschaftsgärtner

Ich arbeite gerne in meinem Beruf, weil er mir die Möglichkeit bietet, kreativ tätig zu sein und ich daran mitwirken kann, wie nach und nach etwas Neues entsteht.

Paul Tauscher Landschaftsgärtner

An meinem Beruf gefällt mir besonders, dass ich über das ganze Jahr hinweg viele verschieden gestaltete Gärten betreuen und pflegen darf. Der Berufsalltag ist abwechslungsreich, weil man dabei auch beratend und kreativ auf die Vorstellungen und Wünsche der Kunden eingehen kann.

Jana Cinque Landschaftsgärtnerin

Die Natur ist ein unendlicher Schatz und Ihr Grün das Kleinod, das durch unsere Hilfe bereichert.

Nathan Birkle Landschaftsgärtner und Baumpfleger ETW

Im Herzen grün!

Friederich Pross Baumpfleger ETW

Bäume sind lebenswichtig! Ich freue mich Bäumen mit meiner Arbeit etwas Gutes zu tun und die Natur zu erhalten.

Julian Jehle Landschaftsgärtner

Regen, Hagel, Sonne, Schnee – draußen arbeiten ist so sche!

Alissa Höss Landschafstgärtnerin

Ich erlerne diesen Beruf, da ich die Natur wieder in die Stadt bringen will. Ich will Pflanzen erhalten und neue Lebensräume schaffen.

Finn Paluch Auszubildender

Ich habe mich für den Beruf als Gärtner im Garten- und Landschaftsbau entschieden, da ich gerne Draußen sowie im Team arbeite und ich es schätze, am Ende des Tages die Veränderung zu sehen.

Moritz Denzel Auszubildender

Ich habe mich für den Beruf als Gärtner im Garten- und Landschaftsbau entschieden, da ich die Arbeit mit den vielen Materialien und Maschinen sehr interessant finde.

Mia Schäberle Auszubildende

Ich lerne den Beruf, weil ich gerne Draußen arbeite und den Umgang mit den verschiedensten Materialien und Pflanzen spannend finde.

Bismillah Ahmadi Auszubildender

Wer gerne mit den Händen zupackt und sehen will, was er geschafft hat, ist im Gärtnerberuf genau richtig.